blog

Standardfarben und Lieblingsgarne

Ihr habt immer wieder nachgefragt und irgendwie wollte ich ja auch, eine Standardfarbpalette. Nachfärbbare Farben, die sich unbegrenzt kombinieren lassen und das auf unseren Lieblingsgarnen, wenn das kein Ziel ist. Ich habe also zwischendrin immer mal an Rezepturen gearbeitet, Muster nebeneinander gelegt, Rezepturen verfeinert, verworfen und dann kam das schwierige, Namen finden, dazu aber demnächst …

Standardfarben und Lieblingsgarne Weiterlesen »

Du spinnst?! – oder warum Buntwurm Buntwurm heißt

Es war Mitte 2013, Nicole hatte ihre ersten selbstgefärbten Garne verstrickt und dachte nicht im Traum daran, dass jemand so etwas kaufen würde… Da kam die nächste Herausforderung, wie entsteht so ein Faden? Irgendwie bin ich über Facebook auf die Videos von Chantimanou bei Youtube gestoßen und das mit dem Spinnen wollte ich selbst ausprobieren. …

Du spinnst?! – oder warum Buntwurm Buntwurm heißt Weiterlesen »

#niemalsgenugTücher

Der Herbst ist für mich neben Mützen- und Sockenzeit auch und ganz besonders Tücherzeit. Morgens ist es kalt, dunkel und neblig und ein kuscheliges Tuch tut mir da wirklich gut. Auch für die länger werdenden Abende auf der Couch ist es eine tolle Beschäftigung ein buntes Tuch zu stricken. Und wir haben dank Ravelry eine …

#niemalsgenugTücher Weiterlesen »

Teststrick

Anfang November habe ich eine Mütze testgestrickt. Die Anleitung ist von Caros Fummeley und ausgelegt auf Garn in Sockenwollstärke. Ich habe die Färbebasis „Forest“ von Pascuali verstrickt, etwa 50g und einen Kunstfellbommel habe ich auch verarbeitet. Ganz kurz vorm Abgabetermin war dann doch noch Fotowetter im Westerwald, ich hatte schon Angst, dass ich im Regen …

Teststrick Weiterlesen »

Shopping Cart