#solidarknitty

In Zeiten der Krise rückt man zusammen.Wenn das physisch nicht möglich ist, dann muss man sich etwas einfallen lassen um Verbundenheit zu zeigen und helfen zu können. Für uns alle ist die aktuelle Situation zumindest unbequem. Für andere schwierig, existenzbedrohend oder lebensgefährlich.Wir haben uns zusammengetan, um mit einer Aktion denen zu helfen, die so schon…

Ein (sehr persönlicher) Blick hinter die Kulissen der Charity-Aktion für Australien

Ein fettes Dankeschön und wie es dazu kam Es war der 08.01.2020, die australischen Buschbrände gingen durch alle Medien und man konnte irgendwie nur hilflos zusehen.Kurz vor Mittag fragte Sabrina vom Mondschaf in unserer Yarnhattan-WhatsApp-Gruppe, ob wir bei einer Charity-Aktion für Australien dabei wären.Ja! SOFORT!Da waren zwar laufende Aufträge/Pläne/Projekte abzuarbeiten aber wir stiegen gleich in…

#titsoutcollective – wie das mit der Charity-Färbung ausging

Countess Ablaze, eine Färbekollegin aus Manchester hatte weltweit die FärberInnen, DesignerInnen und wer sich noch angesprochen gefühlt hat aufgerufen, sich im Juli 2018 einer Aktion anzuschließen, die wirklich Wellen geschlagen hat, meinen ersten Blogpost dazu findest du hier. Am 04. August trat eine sichtlich gerührte, sehr stolze Countess vor die Internetöffentlichkeit und eröffnete der Knittingcommunity,…

#titsoutcollective

‚If I Want Exposure, I’ll Get My Tits Out‘, grob übersetzt: Wenn ich gesehen werden will, dann hole ich meine Brüste raus“. Eine Handfärbe-Kollegin aus Manchester, Countess Ablaze, hat Handfärberinnen weltweit aufgerufen eine ihrer Färbungen für einen guten Zweck zu „kopieren“, alle Hintergründe hier: https://www.countessablaze.com/blogs/news/tits-out-collective Die Aktion ist wirklich großartig und schlägt weltweit Wellen. Über…